Agia Napa (Zypern)

Themen und Inhalte

 

 

> Vorträge, Schulungen, Seminare zu medizinethischen Fragen

  • Organspende und Transplantation
  • Positionen von Religionen und Weltanschauungen zur Transplantation
  • Möglichkeiten und Grenzen der Intensivmedizin
  • Therapieziele und Therapiezieländerungen
  • Sterbebegleitung, Sterbehilfe
  • Ethische Entscheidungskonflikte in der Notfallmedizin
  • Menschenbild als Entscheidungshintergrund
  • Wille des Patienten (Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten)
  • Möglichkeiten, Chancen und Hindernisse von Ethikberatungen
  • Wahrheit am Krankenbett
  • Essen und Trinken im Alter und Verzicht darauf
  • Ethische Fragen am Lebensanfang
    (PID, Pränataldiagnostik, Kinderwunsch, Wunschkinder)
  • Ökonomie und Ethik

> Schulungen von Ethikkomitees

> Kurse zur Schulung von Ethikberaterinnen und Ethikberatern im    Gesundheitswesen nach dem Curiculum der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM): Blockseminare

       Grundlagen Ethik:   je 4 x 8 EInheiten

       Moderationskurse:  je 2 x 8 Einheiten

Bei Teilnahme an allen Kursen sind die Anforderungen zur Zertifizierung als    Ethikberater / -in im Gesundheitswesen (AEM) erfüllt.

(Grundlagen Ethik und Moderationskurse getrennt buchbar,
Ort und Zeit nach Absprache)
> Ethikberatung in Kliniken und Pflegeheimen

> ethische Fallbearbeitungen